Souverän, einfühlsam und authentisch
Je genauer Sie sich selbst kennen, Ihre Stärken und Schwächen, Ihre Fähig-
keiten, Bedürfnisse und Defizite einschätzen können umso souveräner und
glaubwürdiger werden Ihr Auftreten und Ihre Wirkung sein.
Je bewusster Sie sich Ihrer Selbst sind, auch in allen denkbaren Widersprüch-
lichkeiten – desto feiner wird auch Ihre Wahrnehmung für andere Menschen sein,
desto geschickter, menschlicher und letztlich erfolgreicher wird Ihr Führungs-
stil sein.
Mit wachsender persönlicher Fehlertoleranz, können Sie diese neuerworbene
Fähigkeit auch Ihren Mitarbeitern entgegenbringen und so kreative Wachstums-
potenziale anstoßen und nutzbar machen.
Je besser Sie sich selbst führen, desto besser führen Sie andere.






zurück