Coaching

Das Kennenlernen und Üben von Achtsamkeit ist ein zentraler Bestandteil
meines Coaching-Ansatzes.
Achtsamkeit ist gegenüber der Alltagswahrnehmung, eine leicht veränderte
Form der Aufmerksamkeit.
Achtsamkeit ermöglicht Ihnen einen Zugang zu Prozessen, die im täglichen
Leben unbewusst, „automatisch“ ablaufen.
In der Achtsamkeit beobachten Sie sich selbst, Ihre Regungen,
Empfindungen und Gedanken ohne sie zu bewerten.
Die Perspektive eines nicht wertenden inneren Beobachters einzunehmen,
ermöglicht Ihnen wahrhaftige und authentische Selbstwahrnehmung.
Auf dieser Basis können Sie Ihr Handeln kritisch reflektieren.

Darüber hinaus arbeite ich mit dem Ansatz des „inneren Teams“ ( F. Schulz
von Thun. )

Jeder Mensch hat unterschiedliche Persönlichkeitsanteile, die unterschiedliche
Rollen im Alltag einnehmen. Wenn wir uns dessen bewusst sind, welche
unterschiedliche „innere Stimmen“ in uns um die Durchsetzung ihrer jeweiligen
Interessen ringen, können wir diese Auseinandersetzungen konstruktiv
moderieren und nach stimmigen Lösungen suchen.
Anderenfalls werden die unterschiedlichen „inneren Interessenvertreter“ sich
wechselseitig sabotieren - und damit blockieren

Bei Bedarf übernehme ich vorübergehend, die Konfliktmoderation für Ihre,
kontrovers aktiven inneren Anteile, bis Sie wieder in der Lage sind, diese
Funktion selbst zu übernehmen.





zurück