Stressfaktoren
Dauerhaft hohem Stress ausgesetzt zu sein, kann zum Burnout, zu ernsthaften
körperlichen Erkrankungen, Abhängigkeit und schweren Depressionen führen.
Je achtsamer Sie werden und je differenzierter Sie sich selbst kennen lernen,
desto genauer werden Sie wahrnehmen können, welche äußeren Bedingungen
Stress bei Ihnen auslösen und wie viel Sie selbst ungewollt dazu beitragen,
sich in ungesunden Stress zu versetzen.
Damit haben Sie zwei Hebelpunkte um Stress zu regulieren. Wo sich äußere
Bedingungen nicht modifizieren lassen, kann eine Änderung der inneren
Haltung hilfreich sein.
So kann beispielsweise ein regelmäßiges, bewusstes Üben der inneren Acht-
samkeit mit geringem Zeitaufwand einen stressmindernden Effekt haben und
Sie innerlich zur Ruhe bringen.
Ich vermittle Ihnen verschiedene individuelle abgestimmte Methoden und Techni-
ken, mit denen Sie innerhalb ihres Arbeitsalltags ihren Stresspegel fühlbar
senken können.






zurück